Kooperationspartner

Dr. jur. Rainer Noch

Rechtsanwalt

Scheurener Straße 44
D – 53572 Unkel bei Bonn

Telefon: +49 (0) 2224 / 78 2 65
Telefax: +49 (0) 2224 / 9014 341

E-Mail: RainerNoch@aol.com

Web: www.dr-rainer-noch.de

Seit einigen Jahren besteht eine Kooperation mit dem ausgewiesenen Vergaberechtler Rechtsanwalt Dr. Rainer Noch, Unkel bei Bonn. Er ist Partner der Rechtsanwaltssozietät Oppler Hering (München/ Berlin). Diese Sozietät kooperiert unter dem eingetragenen Markennamen „B.L.F.“ mit weiteren Kanzleien, u. a. in Köln und Wuppertal.

RA Dr. Rainer Noch ist ehemaliger Stagaire beim Bundesministerium für Wirtschaft und kennt das öffentliche Vergabewesen aus der Perspektive der Nachfrager wie auch der Anbieter seit mehr als einem Jahrzehnt. Er berät sowohl öffentliche Auftraggeber (Bundes- und Landesbehörden, Kommunen, öffentliche Unternehmen) als auch Bieterunternehmen bei allen Arten von Ausschreibungen.

Außerdem ist er durch zahlreiche Veröffentlichungen hervorgetreten. Unter anderem ist er Mitkommentator der VOL/A sowie Herausgeber einer Entscheidungssammlung zum Vergaberecht und analysiert in Fachpublikationen regelmäßig die neuesten Entwicklungen der Rechtsprechung (z. B. „Behördenspiegel“, „EUROPA kompakt“, „VergabeR“).

Im Rahmen der Kooperation mit Sittner Risikomanagement und Versicherungsberatung hat sich die Begleitung von Ausschreibungsverfahren betreffend der Vergabe von Versicherungsleistungen zu einem Teil-Schwerpunkt seiner Tätigkeit entwickelt. Die Praxis zeigt, dass eine frühzeitig einsetzende, begleitende rechtliche Beratung gerade bei der Spezialmaterie der Ausschreibung von Versicherungsleistungen von großer Bedeutung ist.

RiskCont GmbH
Risk-Management Consulting & Control

Herr Dirk Walter

Storchwenweg 16
D – 31275 Lehrte

Telefon: +49 (0) 5175 98 02 14
Telefax: +49 (0) 5175 98 02 14

E-Mail: dirk.walter@risk-cont.de
Web: www.risk-cont.de

Die Zusammenarbeit mit Herrn Dirk Walter findet im Bereich der technischen Risikoaufnahme und Beurteilung statt. Um große Sachversicherungsrisiken für den Versicherer hinreichend genau zu beschreiben, um entsprechende Angebote erhalten zu können, bedarf es eines großen Aufwandes einerseits und einer entsprechenden Spezialausbildung andererseits. Die Beurteilungsunterlagen, die durch RiskCont erstellt werden, werden von nahezu allen Industrieversicherern akzeptiert bzw. werden von den meisten Versicherern sogar als beispielhaft aussagekräftig bezeichnet.

Zusätzlich enthalten unsere Berichte wichtige Hinweise zur Verbesserung des Brandschutzes und damit der Risikosituation für die Zukunft. Aufgrund der Unterlagen sind wir selber in der Lage, eine Tarifierung in der Feuer-Industrieversicherung durchzuführen, um so eine effiziente Kontrolle der Angemessenheit von Angeboten von Versicherungsgesellschaften zu haben.